Situational Awareness in der eigenen IT – Pflicht oder Kür?