DevOps NetApp&Arrow - MeetUp

Header
Wir lernen aus Erfahrungen von aktiven Anwendern! In diesem Motto möchten wir Ihnen das Thema DevOps durch unsere MeetUp Event Reihe näher bringen.

In unserem Next Generation Datacenter MeetUp konzentrieren wir uns auf Ops von DevOps und geben Hilfestellungen durch Anwender-Vorträge und Anwender Know How Transfers. Wollten Sie schon immer wissen, wie DevOps wirklich aus dem Blickwickel von Operations funktionieren kann, dann sind Sie in unserer Community richtig.

Erfahren Sie mehr zu DevOps bei unserem ersten MeetUp am 28. März 2019 in Wien! Info: Plätze sind limitiert – 30 Teilnehmer – First come first serve.
 

DevOps NetApp&Arrow - MeetUp
28. März 2019, 16:00 - 20:00 Uhr

Ort:

Stockwerk Coworking GmbH
Pater-Schwartz-Gasse 11A,
1150 Wien

Agenda

Ab 16:00 Uhr Registrierung und Empfang
16:35 - 16:45 Uhr Eröffnung und Einführung durch Arrow ECS & NetApp
16:45 - 17:15 Uhr next layer - Special-Ops & Dev-forces on OpenShift
17:15 - 17:30 Uhr Q&A - next layer - Special-Ops & Dev-forces on OpenShift
17:30 - 17:45 Uhr Networking Break
17:45 - 18:15 Uhr Bearing Point - DevOps Suite
18:15 - 18:30 Uhr Q&A - Bearing Point - DevOps Suite
Ab circa 18:30 Networking & anschließendes Ende

Abstract – BearingPoint - DevOps Suite:

BearingPoint Technology hat aus den Anforderungen der eigenen Entwicklungsabteilungen, über die letzten Jahre, eine universell einsetzbare, flexible und dynamische Development Plattform aufgebaut, die sämtliche DevOps Prozesse bestmöglich unterstützt. Ziel war es einerseits die Geschwindigkeit in der Entwicklung zu erhöhen, die Plattform zu Professionalisieren und diese in einem DevOps Modell zu betreiben, aber auch ein Berechtigungsmodell, ein Abrechnungsmodell und eine automatische Orchestrierung als zentralen Bestandteil der Plattform einzuführen. Herausgekommen ist dabei die „BearingPoint DevOps Suite“.

Abstract – nextlayer - Special-OPS & DEV-forces on OpenShift

In einer zweiteiligen Meetup-Serie zeigen unsere System-Architekten anhand der next layer Plattform as a Service Umgebung die Vorteile einer solchen dynamischen und skalierbaren Container-Anwendungsplattform. Der erste Teil des Meetups richtet sich vor allem an Operation(S), die IT-Abteilung und deren Anwender und wird zeigen, wie die Zusammenarbeit und die Prozesse der Entwicklung (DEV) und der IT-Operation (OPS) vereinfacht und verbessert werden können.
 
IT-Operations stellt die Plattform Werkzeuge, wie Automatisierung, Orchestrierung und Containerisierung für die Entwicklung zur Verfügung ohne über Hardware, Netzwerk und Storage nachzudenken zu müssen. Wir geben einen Einblick in OpenShift, basierend auf RedHat OpenShift oder OKD, Kubernetes und Docker und zeigen den Umgang für IT-Operations in der produktiven PaaS Umgebung, die in mehreren österreichischen IOS27001-zertifizierten Rechenzentren durch next layer betrieben wird.


Dieser Event ist für Sie als Partner selbstverständlich kostenfrei. Lediglich eventuell anfallende Anreise- sowie Parkgebühren sind selbst zu tragen.

Bei Fragen steht Ihnen das Team gerne unter storage.ecs.at@arrow.com zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Arrow ECS-NetApp & Splunk-Team

Datum 28.03.2019 / 16:00
Ende 28.03.2019 / 20:00
Kostenlos
Anmelden