Security, Verfügbarkeit und Backup in Office 365 und Azure Umgebungen

Mit einem prognostizierten Wachstum von 23% jährlich bis 2020 (IDC) ist Cloud-Computing das de facto IT-Architektur-Modell und technologische Framework für die digitale Transformation.

Flexibilisierung und Agilität sowie der zunehmende Kostendruck sind die Treiber dieser Entwicklung die aber auch ein völlig neues Herangehen an das Thema Sicherheit und Verfügbarkeit erfordert.

Hinter dem oft zu lesenden Begriff „Shared Responsibilty“ verbergen sich nämlich einige Fallstricke und man ist gut beraten die eigenen Erwartungen mit den tatsächlichen Aspekten der Sicherheit und Verfügbarkeit abzugleichen.
 
Erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltung wie Sie Ihre Kunden bei den Themen Sicherheit, Verfügbarkeit und Backup mit maßgeschneiderten Lösungen beim Umzug in die Cloud unterstützen und so weiterhin als „trusted advisor“ in diesen Bereichen punkten können.

Datum
Ort

Mittwoch,
27. März 2019
08:30 Uhr - 14:30 Uhr

Twelve
Wienerbergstraße 11
1100 Wien

Agenda:

08:30 Uhr - 09:00 Uhr          

Begrüßung und Registrierung
09:00 Uhr - 09:30 Uhr

Keynote: Nahed Hatahet, CEO bei HATAHET und VÖSI Vorstand - Hochverfügbarkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz der Zukunft aus der Cloud

Der digitale Arbeitsplatz der Zukunft mit künstlicher Intelligenz und Bots verlangt eine hochverfügbare und sichere Basis - vor allem dann, wenn dieser aus der Cloud bereitgestellt werden soll. Microsoft bietet mit Office 365 und Azure eine ideale Cloud Plattform für modernes Arbeiten und um Ihre Daten serviceorientiert bereit zu stellen – aber Vorsicht, Ihr Datenschatz ist nicht automatisch hochverfügbar, geschützt oder wird gar automatisch gesichert. Der Transformationsexperte Nahed Hatahet erläutert in seiner Keynote, wie Sie mit einem digitalen Arbeitsplatz die wahre Essenz Ihres Datenschatz nicht nur heben, sondern vor allem hochverfügbar, geschützt uns gesichert betreiben können.

09:30 Uhr - 10:00 Uhr Trend Micro - Erweiterte Bedrohungsabwehr und Datensicherheit für O365 & Cloudsicherheit für Microsoft Azure, die so flexibel ist wie die Cloud - Daniel Bühler, System Engineer

Die potenziellen Kosten eines Sicherheitsvorfalles sind zu hoch, als dass man sich allein auf einen Basisschutz verlassen könnte, der nur vor einem Teil aller Bedrohungen schützt.
Mit Trend Micro Cloud App Security nutzen sie die Effizienzvorteile von CloudServices und halten gleichzeitig die hohen Sicherheitsstandards aufrecht um O365-Emails vor komplexer Malware und anderen Bedrohungen zu schützen.
Wir haben unseren Fokus auf die Innovation und Lieferung hochgradig optimierter Sicherheitslösungen für Microsoft Azure gelegt.
So wird auch Microsoft PowerShell-Scripting unterstützt, um die Bereitstellung von Sicherheit für virtuelle Windows Azure-Maschinen und SharePoint-Workloads zu erleichtern.
Unternehmen können darüber hinaus führende Managementtools für Azure, darunter Chef, Puppet und RightScale, nutzen, um die Bereitstellung von Sicherheitskontrollen zu automatisieren.

10:00 Uhr - 10:30 Uhr Radware - So meistern Sie die Security-Herausforderungen der Public Cloud - Michael Tullius, Regional Director

Radware CloudWAF for Azure ist aktuell das einzige Managed Security Service dass nativ in der Azure Cloud läuft und bietet:
  • Geringst möglich Latenz zu den ebenfalls in Azure laufenden Web-Services.
  • Positives und Negatives Security Modell
  • Fortlaufendes Maschine Learning um auch auf agile und dynamische Änderungen des Web-Services reagieren zu können
  • Regionale Beschränkung mit Azure (z.B. EU Region für GDPR)
Darüber hinaus können Loadbalancing Services, DDoS Schutz und Bot-Protection für Web-Services bereitgestellt werden

10:30 Uhr - 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr - 11:30 Uhr Veeam - Uneingeschränkter Zugriff und totale Kontrolle über Ihre Office 365 Daten - Herbert Szumovski, Systems Engineer

Mit Veeam Backup for Microsoft Office 365 verlieren Sie bei Exchange Online, SharePoint Online und OneDrive for Business nie wieder Ihre Office 365-Daten oder die Kontrolle darüber – nur so sind Ihre Daten immer verfügbar und sicher.
11:30 Uhr - 12:00 Uhr Gemalto - Mit Sicherheit in die Cloud - Bestehende Sicherheitsmechanismen nutzen und optimal ergänzen - Markus Hofbauer, Presales Consultant EMEA

Microsoft bietet ein Identity & Access Management an – und mit dem Microsoft Authenticator auch eine mittlerweile verbreitete 2-Faktor Authentifizierung.
Wo sind die Grenzen dieser Technologie und wo liegen die Vorteile, das Identity und Access Management zu einem alternativen Anbieter – konkret „SafeNet Trusted Access“ (STA) auszulagern.
12:00 Uhr - 12:30 Uhr Riverbed - Mit Riverbed ist eine exzellente End-user Experience für Office 365 & Azure gesichert! - Tobias Troppmann, Senior Technical Channel Manager

In einer von modernen Cloud- und Mobiltechnologien geprägten Welt ist die End-User Experience ausschlaggebend für den Unternehmenserfolg. Deshalb überwacht Riverbed Ihre Applikationen direkt dort wo diese genutzt werden, auf dem Endgerät! Mit unserem Lösungsportfolio ermöglichen wir der IT Abteilung genau das zu sehen, was der Endbenutzer sieht, da wir dazu die „Click-to-render“ Zeit von Applikationen messen. Gerade im Bereich von IT Veränderungen wie z.B. Office 365 & Azure Migrationen oder Windows 10 Updates werden damit Verbesserungen wie auch Verschlechterungen der Anwendungsperformance aufgezeigt.
Unser Portfolio digitaler Performance-Lösungen lässt sich in Ihrer gesamten Geschäftsumgebung einsetzen und optimiert die Anwendungen und Services, die Sie für die Bereitstellung moderner digitaler Erlebnisse benötigen.

ab 12:30 Uhr Mittagessen und Ausklang der Veranstaltung

 

Datum 27.03.2019 / 8:30
Ende 27.03.2019 / 14:30
Kostenlos