ForeScout CounterACT 8 – User Update

ForeScout CounterACT 8 – Partner Update am 19. Juni 2018

Forescout User stehen dem explosiven Wachstum und der Vielfalt von neuen Geräten in Unternehmensnetzwerken gelassener gegenüber als andere. Obwohl die meisten dieser Geräte IoT- und Betriebstechnologie (OT) –Systeme sind, von denen die Mehrzahl keine Softwareagenten unterstützt behalten sie die Übersicht und die Kontrolle.

Sichtbarkeit ist die Grundlage jeder Sicherheitsstrategie: denn was man nicht sieht, kann man nicht kontrollieren.

 

 

 

Lernen Sie, wie Sie mit ForeScout die Kontrolle zurückgewinnen und warum ForeScout aus Ihren bestehenden Investitionen in Security mehr herausholt.

ForeScout CounterACT 8 - Holen Sie mehr aus Ihrer Security heraus!
19. Juni 2018, 09:00 - 12:30 Uhr


Registrierung: 09:00 - 09:30 Uhr

Mittagessen: 12:30 - 13:30 Uhr

Ort:

Arrow ECS Internet Security AG
Wienerbergstraße 11, Turm Ost, 3. Stock
1100 Wien

Inhalte

CounterACT® 8 - Expanded Device Visibility Platform

  • Die neuen Herausforderungen im Netzwerk
  • Visibilität über die Unternehmensgrenze hinaus: Cloud & Virtualisierung
  • ForeScout Flexx licensing: Zentraler Lizenzpool
  • Neue Appliances bis 20k Endpoints: Hadware only Preise
  • „Passive Only“ Überwachung: OT-Geräte sicher erkennen und inventarisieren
  • ForeScout Device Cloud: Neue Geräte automatisch klassifizieren
  • IoT Risk Assessment: Reduzieren Sie Ihre Angriffsfläche
  • Device Intelligence Dashboard: Verbesserte Bedienung und Incident Response
  • Skalierbarkeit und Lizenzierung: Skalieren Sie auf 2 Millionen Geräte
  • Neue Integrationen: 3rd Party Lösungen und externe Kontextquellen

Für Sie als Forescout Kunde ist dieser Event selbstverständlich kostenfrei. Lediglich eventuell anfallende Reise- sowie Parkkosten sind selbst zu tragen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Anmeldung!


Veranstaltungspartner:

ForeScout ForeScout Technologies Inc.
190 West Tasman Drive
CA95134 San Jose

 

Datum 19.06.2018 / 9:00
Ende 19.06.2018 / 12:30
Kostenlos